20. August 2011 · Kommentare deaktiviert für Willkommen beim “Radio Club Sursee” HB9AW · Kategorien: Verein HB9AW · Tags: , ,

Sie befinden sich auf der Webseite des "Radio Club Sursee", HB9AW.

Wir stellen Ihnen unser Hobby, den Amateurfunk kurz vor. Das Hobby eines Funkamateurs ist es, eine Amateurfunkstation zu errichten und zu betreiben. Der Betrieb von Funksendeanlagen ist genehmigungspflichtig. Jeder Funkamateur muss seine Fachkenntnisse (auf den Gebieten Technik und Vorschriften) in einer schriftlichen Prüfung nachweisen. Diese Prüfung wird vom Bundesamt für Kommunikation in Biel, der zuständigen Behörde abgenommen. Nach erfolgreicher Prüfung erhält der angehende Funkamateur seinen Fähigkeitsausweis ausgestellt.

Weiterlesen »

Blitze lassen sich durch ihre elektromagnetischen Signalquellen in der Atmosphäre mit Hilfe von VLF Empfängern orten. Die Signalquellen sind in der Regel Gewitterblitze. Die Abkürzung VLF (Very Low Frequency) bezeichnet den Frequenzbereich von 3 bis 30 kHz. Die Empfangsstationen zeichnen etwa 200 bis 400 Mikrosekunden der Signale mit einer Abtastrate von über 350 kHz auf. Mit Hilfe von GPS Empfängern werden die Signale mikrosekundengenau registriert und über das Internet zu einem zentralen Server gesendet. Aus diesen extrem genauen Signalaufzeichnungen und den geographischen Koordinaten der Stationsstandorte werden auf dem zentralen Server die Positionen der Blitzentladungen berechnet.

In einem spannenden Vortrag erhalten wir Einblick in den Aufbau und in das Projekt Blitzortung.

Wir heissen René Lüscher, HB9KBJ recht herzlich willkommen!

Vortrag Blitzortung: René Lüscher, HB9KBJ
02. Juni 2015; 19.30 Uhr; im Hotel Hirschen, Saal 1. Obergeschoss, Oberstadt 10, 6210 Sursee
Gäste sind herzlich willkommen!
Der Eintritt ist frei


 

18. Mai 2015 · Kommentieren · Kategorien: Kurse

Erfolgreich haben die 10 Kursteilnehmer/innen am 18.5.2015 den HB9-Amateurfunkkurs in Sursee abgeschlossen und sich der amtlichen Prüfung gestellt.
Der Radio Club Sursee HB9AW und das Kursleiterteam gratulieren zur bestandenen Prüfung und wünschen den "Neugeprüften" viel Spass beim neuen Hobby.

Der nächste Kurs beginnt am 14. Oktober 2015. Die Infos zum neuen Kurs sind hier erhältlich.

Klassenfoto der Kursteilnehmer

Gruppenfoto der Kursteilnehmer mit Kursleiter Casimir HB9WBU


 

Ende September müssen wir unsere HB9AW  Mieträumlichkeiten im Zofi geräumt haben und mit demontierten Antennen dem Vermieter besenrein zurückgeben. Die Bauten werden dem neuem Pfarrei Zentrum weichen.
Die Suche nach einer Ersatz Clubstation konnte am 6.5.2015 mit der Schlüsselübergabe erfolgreich abgeschlossen werden. Dank intensiver Suche steht uns ab sofort ein ca. 20m2 grosser Raum in einer nicht mehr verwendeten Sanitätshilfsstelle zur Verfügung. Die im Raum vorhandenen Installationen werden jetzt demontiert und das Innere mit einem frischen Anstrich versehen.

Wir freuen uns auf die neue HB9AW- Clubstation im S9!


 

HB9AW führt unter der Leitung von Markus HB9EZM einen Baukurs für einen "Delta" 3D- Drucker durch. Dieser Drucker ist in der Lage Teile bis zu 40cm Durchmesser und 40cm Höhe zu drucken. Er wird also deutlich grössere Teile drucken können als am Markt übliche Geräte. Die Kurskosten welche ALLE zum Bau benötigten Teile enthält, werden CHF 1‘000.- nicht übersteigen. Der Baukurs wird sich über mehrere Abende erstrecken. Jede Person die einen Schraubenzieher bedienen kann, wird in der Lage sein, diesen Drucker unter Anleitung bauen zu können. Die Absolventen des Kurses erhalten einen tiefen Einblick in die Technologie der 3d- Drucker. Sie verstehen Ihren Drucker, können ihn einsetzen und auch allfällige Wartungsarbeiten selber durchführen.

Der Infoabend bezweckt, den HB9AW 3D- Drucker und seine Leistungsmerkmale detailliert vorzustellen, gängige Trends am Markt zu beleuchten und Last not Least den Inhalt und Ablauf des Baukurses zu erläutern.

Der Abend ist für alle Personen interessant welche lernen möchten worauf es beim Bau aber auch beim Kauf eines 3d- Druckers ankommt. Auch wer mit dem Gedanken spielt einen fertigen Drucker zu kaufen wird einiges Hören um Fehlkäufe zu vermeiden.

HB9AW 3D- Drucker: Info, Markus Zingg, HB9EZM
05. Mai 2015; 19.30 Uhr. Hotel Hirschen, Oberstadt 10, 6210 Sursee
Gäste und Interessenten sind herzlich willkommen!