Stamm 1. September: Vom Kerzenlicht zum Laserlicht

Laser sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. In der Kommunikationstechnik, Messtechnik, Unterhaltungselektronik, Medizin, Forschung und Materialbearbeitung werden heute immer häufiger Laser eingesetzt. Obwohl jeder schon einmal mit Lasertechnik in Berührung gekommen ist, ist das Funktionsprinzip eines Lasers meist weniger bekannt. Im Vortrag von Dr. C. Wildfeuer werden die physikalischen Grundlagen für die Erzeugung von Laserlicht erläutert und mit praktischen Demonstrationen veranschaulicht.
Einige Laser, wie der Helium-Neon Laser, der Stickstoff-Laser sowie Festkörper-Laser werden vorgeführt. Insbesondere wurde das Jahr 2015 von der UNESCO zum Jahr des Lichts ernannt, um auf die Bedeutung des Lichts für unser Leben und die lichtbasierten Technologien hinzuweisen. Siehe auch http://www.light2015.org/Home.html
Bei diesem Anlass können wir somit auch das Jahr des Lichts zusammen feiern!

Wir heissen Dr. C. Wildfeuer HB9MFG recht herzlich willkommen!

Vortrag: Vom Kerzenlicht zum Laserlicht, Dr. C. Wildfeuer HB9MFG
1. September 2015; 19.30 Uhr; im Hotel Hirschen, Saal 1. Obergeschoss, Oberstadt 10, 6210 Sursee
Gäste sind herzlich willkommen!
Der Eintritt ist frei