DV-RPTR Platine, Selbstbau

D-Star, ICOM Hardware ? Selbstbau ?

Vielfach herrscht die Meinung vor, für D-Star könne nur proprietäre ICOM Hardware verwendet werden. Auch sei D-Star eine Entwicklung von ICOM. Eigenbauprojekte können im D-Star Umfeld nicht realisiert werden. Nun all diese Meinungen sind so nicht korrekt. D-Star wurde von der JARRL entwickelt, und alle Definitionen liegen offen. Einzig der verwendete Vodacoder ist proprietär und muss eingekauft werden. Es ist jedem Gerätehersteller oder OM freigestellt hier mit eigenen Entwicklungen zu D-Star beizutragen. ICOM ist der einzige kommerzielle Hersteller der sich dieser Sache angenommen hat.  Das Beispiel des DVRPT zeigt, dass Hotspots und auch Relais ohne ICOM Komponenten gebaut werden können. DG6RCH hat die Einsatzmöglichkeiten eindrücklich in graphischer Form aufbereitet. Anhand der Bilder ist ersichtlich, dass es genügend Spielraum fürs experimentieren mit dieser Platine gibt. Sicher werden sich in nächster Zeit weitere Anwendungsmöglichkeiten finden, welche mit der DVRPT Platine realisiert werden können. Momentan sind noch nicht alle Komponenten lieferbar, das Entwicklungsteam arbeitet aber mit Hochdruck daran die Nachfrage nach den Grundplatinen zu stillen. Die Platine mit dem AMBE Chip und dem iTRX werden in Kürze lieferbar sein.

Eine weitere Möglichkeit vom Selbstbau ist das Einrichten eines D-Star Hotspots mit Hilfe einer Soundkarte. Auch hier hat DG6RCH eine ausführliche Anleitung erstellt. Das Material für dieses Projekt ist vielfach in der Bastelkiste vorhanden, und der Bauaufwand hält sich in Grenzen.

Anhand dieser beiden Beispiele ist ersichtlich, dass D-Star viele Möglichkeiten bietet, welche so mit keinem anderen System welches im Amateurfunk eingesetzt wird möglich sind. Ich möchte alle OMs auffordern, das System einmal genauer anzuschauen. Da es nicht nur D-Star in der Digitalen Kommunikation der Funkamateure gibt, hat DG6RHC seine Erfahrungen in seinem Vortrag  „Digitale Funksysteme seine Vor- und Nachteile“ zusammengefasst.

Das Team vom Radio Club Sursee bedankt sich ganz herzlich bei Christian Reuter, DG6RCH für die Erlaubnis seine Dokumente an dieser Stelle zu veröffentlichen.

Vorträge und Informationen zum Thema:

„digitale Funksysteme, ihre Vor- und Nachteile“    –>  Download hier

D-STAR Hotspot, einrichten unter Windows (Soundkartenlösung)    –> Download hier

Die Möglichkeiten mit der DV-RPTR Platine   –> Download hier

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.