Stamm vom 3. Juli 2018: Vortrag, Selbst verursachte Empfangsstörungen im KW Bereich

Es freut uns sehr, dass Makus Walter HB9HVG zu uns nach Sursee kommen kann. Er wird uns in seinem Vortrag in die Problematik des QRM’s einführen. Selbstverständlich steht nicht das QRM mit der YL sondern das selbstverschuldete, durch mangelhafte Verkabelungen, schlechte Schirmungen und durch Erdschleifen in Fokus. Aus seiner langjährigen Berufserfahrung wird uns der profunde Kenner wichtige Typs und Informationen zur Erkennung und zur Beseitigung dieser Beeinträchtigungen geben. Denn, was nützt uns der beste Transceiver wenn wir im eigenen QRM ersticken.  Betroffen sind wir alle. Wir werden aber nach dem Vortrag von Markus die Zusammenhänge verstehen um Vorsorge und nötigenfalls um Abhilfe zu schaffen.  

Wir heissen Markus HBHVG ganz herzlich willkommen!

Vortrag: Selbst verursachte Empfangsstörungen im KW Bereich; Markus Walter, HB9HVG
03. Juli 2018;  19.30 Uhr;
Hotel Brauerei, Luzernerstrasse 7, Saal EG, 6210 Sursee
Gäste sind herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dich am Stamm begrüssen zu dürfen.

Ein Kommentar

  • Jörg Ruschmann DJ7PO

    Liebe YLs/OM,
    Ich lese gerade erstmals diese tolle, sehr informative webseite.
    Da ich seit ca. 30 Jahren gerne im Sommer und Winter nach Engelberg gehe,
    interessiert mich, ob ich von dort aus Euer Relais erreichen kann.
    Ich bin ein (very) OM: 76 J., liz. seit 1961 – derzeit leider nur 70cm fm qrv – möchte bald wieder auf 80 – 10m in SSB CW und PACTOR II/III qrv werden.
    Bin seit 1 Jahr Mitglied im: „Notfunk Baden“ im DARC. ( JN38XL )
    Mein qth ist in der sogen. „Vorbergzone“ d.h. vor den Rebbergen und kleinen
    Schwarzwald-hügeln, hi. – also etwa 25m über der Stadt = 175m ü. N.N.- und daher kann ich mit nur 5-10 W auf 70cm Relais Freiburg (rauschend) mit HB9CV aus dem Kellerzimmer heraus öffnen!. (=60km).
    Ich würde mich freuen, wenn ich mit Euch Kontakt aufnehmen dürfte – bei mir geht auch ECHOLINK und ZELLO.
    73 de „Joe“ DJ7PO – 0049176 51 07 08 52 – auch whatsapp. pse -.-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.