Stamm: Astronavigation Vortrag, Dr. O.E. Martin HB9FFM

Astronomische Navigation ist der Überbegriff für alle Verfahren der Positionsbestimmung, die auf der Messung von Gestirnen (Sonne, Mond, Planeten oder ausgewählte Fixsterne) beruhen. Mit einem Sextanten misst ein ruhender Beobachter die scheinbare Höhe eines Gestirns über dem Horizont – auf See über der Kimm – den sogenannten Höhenwinkel h. Gleichzeitig wird mit einem Chronometer der sekundengenaue Zeitpunkt der Messung in Koordinierter Weltzeit (UTC) erfasst.

Im Zeitalter der GPS Navigation ist die Astronavigation in den Hintergrund gerückt. Dr. Otto E. Martin HB9FFM ermöglicht uns in seinem Vortrag einen Blick auf diese interessante und über Jahrhunderte angewandte Technik.
Wir heissen Markus HB9HVG ganz herzlich willkommen!

Astronavigation: Vortrag von Dr. Otto E. Martin HB9FFM
4. April 2017; 19.30 Uhr; Hotel Brauerei, Saal EG, Luzernerstrasse 7, 6210 Sursee
Gäste sind herzlich willkommen!
 


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.