Solaranlage Twerenegg

Seit 2 ½ Jahren betreibt der Radio Club Sursee HB9AW eine Solaranlage mit einer Leistung von 1‘500Wp bei der Relaisanlage Twerenegg. Die gewonnene PV- Energie wird in den Akkumulatoren 48V 200Ah gespeichert und zum Betrieb der KW Station PMS Pactor, D-Star 70cm, D-Star 2m, APRS und weiterer Dienste verwendet.

Nun liegen die Kennwerte zweier voller Betriebsjahre vor. Die wichtigsten werden wir hier veröffentlichen kommentieren.

 

 

Zähler Bezug

Ertrag PV Anlage

Sonnen-
Stunden

Verbrauch

Tages
Verbrauch

Betrieb PV Anlage

Ertrag pro
Betriebs
Stunde

 

kWh

kWh

h

kWh

kWh

h

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2016

625

1389

926

2014

5,51

3256

0.426

2017

419

1514

1009

1933

5,29

3322

0.455

 

Zähler Bezug:                         Energiebezug aus dem Netz der CKW
Ertrag PV Anlage:                   Produzierte Energie der PV Anlage
Sonnenstunden:                     Produktion : Anlageleistung  // Sonnenstunden = Vollbetriebsstunden 
Verbrauch:                             Netto Jahresverbrauch der Site Twerenegg
Tagesverbrauch:                     Zähler Bezug + Ertrag PV Anlage : 365
Betrieb PV Anlage                  Einschaltdauer der PV Anlage
Ertrag pro Betriebsstunde     Ertrag PV Anlage : Betrieb PV Anlage

 

Auffällig ist, dass wir einen hohen Tagesverbrauch in der Anlage zu verzeichnen haben. Der hohe Verbrauch steht mit dem gewählte Konzepten in Verbindung.  Die Betriebssicherheit und möglichst 100% Verfügbarkeit standen bei der Planung  zuoberst in Rang.
Aus diesem Grund laufen drei Hardwareunabhängige Server und eine ausgeklügelte IT- Infrastruktur. Auch die Energieversorgung im Netzbetrieb mit Rückspeisung unterscheidet sich massgeblich vom Ladebetrieb im netzlosen Zustand. Es wurden aus Sicherheit- und Betrieblichen Gründen zwei grundlegend unterschiedliche Konzepte gewählt. Diese Sicherheit erkaufen wir uns unter anderem mit einem hohen Energieverbrauch.

Die Sonnenstunden,
also wie viele Stunden scheint die Sonne in einer Region in einem Jahr, hat einen grossen Einfluss auf den Ertrag einer Photovoltaikanlage. Die Sonne scheint natürlich jeden Tag. Doch verdecken Wolken oft die Sonne, so dass eine direkte Sonneneinstrahlung nicht möglich ist. Als Sonnenstunde bezeichnet man die Zeit, in der die Sonne ohne Hindernisse, wie Wolken, direkt auf die Erde scheinen kann.

Frohe Weihnachten!

Wir
wünsche Dir
ein frohes Weihnachts-
fest, ein paar Tage
Gemütlichkeit mit viel Zeit
zum Ausruhen und Geniessen,
zum Kräfte sammeln für ein neues Jahr.
Eine Zeit ohne Seelenschmerzen und
ohne Kopfweh, eine Zeit ohne Sorgen,
mit so viel Erfolg, wie man braucht, um
zufrieden zu sein, und nur so viel Stress, wie
Ihr vertragt, um gesund zu bleiben, mit so wenig
Ärger wie möglich und so viel Freude wie nötig, um alle
Tage rundumglücklich zu sein. Diesen Weihnachtsbaum
der gutenWünsche überreichen wir Dir mit vielen
herzlichen Grüssen.

Radio Club Sursee HB9AW
Casimir HB9WBU
Kari HB9DSE

 

KW- Contest- Champion Multi Operator 2017

Die Auswertungen der Contest Resultate sind soeben veröffentlicht worden. Mit Freude darf der Radio Club Sursee, HB9AW zum sechsten Mal in Serie den begehrten Titel

KW- Contest- Champion Multi Operator 2017

nach Hause tragen. Zur Wertung zählen der H26 Contest sowie die Wettbewerbe CW- und SSB Fieldday. Beim H26 Wettbewerb erreichten wir den 2. Rang, beim CW Fieldday den 1. Rang und beim SSB Fieldday haben wir ebenfalls den 1. Platz erreicht.

Die Wettbewerbssaison 2017 geht beim Radio Club Sursee, HB9AW in allen Teilen als sehr positiv und erfolgreich in die Vereins Geschichte ein. Alle Wettbewerbe konnten ohne Pannen, ohne Missgeschicke und ohne Stress bestritten werden. Durch die kontinuierliche Aufbauarbeit darf der Radio Club Sursee heute auf ein erfahrenes und motiviertes Team von Contestbegeisterten Operator’s zurückgreifen. Mit leuchtenden Augen freuen wir uns auf die nächste Contest Saison, um den Titel Contest- Champion 2018 wieder nach Sursee zu holen.

Casimir HB9WBU und Kari HB9DSE möchten uns beim ganzen Contest Team von HB9AW, bei den Helfern und Besucher recht herzlich bedanken. So macht Contest echt Spass! Danke vielmals!  

 

Umbau der Baken Netzteile

Die Baken Netzteile wurden vor der Bestellung in Bezug auf die Störaussendungen evaluiert. Leider haben aber die gelieferten Netzteile die Spezifikationen nicht eingehalten und massive Störaussendungen verursacht.
Wir waren gezwungen die Netzteile nachträglich fit zu machen.

In einer abendlichen Umbauaktion sind alle Netzteile in unseren Clubräumen S9 mit einem zusätzlichen Filter ausgerüstet worden. Das breitbandige und auch mit Spitzen versehene QRM konnte geglättet und um -21dB abgesenkt werden.

Die Bilder zeigen die fleissigen „Arbeiter“ und die Messeinrichtung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stamm 5.12: Jahresabschluss – Honiggans

Unser Stamm vom 5.12 steht im Zeichen der Honiggans. Das Fachsimpeln und Diskussionen über Gott und die Welt kommen bei guter, lockerer Stimmung bestimmt nicht zu kurz.

Das mit der Honiggans ist nämlich so:

Jedes Jahr am 11. November, dem Martinstag, findet in der Luzernischen Stadt Sursee die so genannte „Gansabhauet“ statt. Bei diesem Brauch baumelt auf einer Holzbühne beim Rathaus eine tote Gans an einem über sie gespannten Draht. Die gilt es von jungen Burschen und Frauen, denen eine Maske in Sonnenform die Sicht nimmt, mit einem Säbelhieb herunterzuhauen. Die kulinarische Spezialität dieses Brauches ist die Surseer Honiggans, ein Honiggebäck mit einer marzipanähnlichen Mandelmasse als Füllung, das mit einem gemodelten Ganssujet versehen ist.

Die Surseer Honiggans ist als Nebenblüte des Gansabhauets entstanden. Der Surseer Bäckermeister Josef Müller kreierte im Jahre 1936 ein Gebäck speziell für diesen Brauchanlass. „Er hat alle Bäcker im Sursee aufgefordert, sich an der Suche nach einem passenden Gebäck zu beteiligen“, erzählt die Produzentin, die zu Beginn der 1980er-Jahre den Betrieb von Josef Müller übernommen hat. „Schliesslich hat er sich für seine eigene Kreation entschieden, ein Honiggebäck mit einer Mandelmasse als Füllung.“

Die Surseer Honiggans war geboren und etablierte sich bald zu einer Spezialität, die nicht mehr von der Gansabhauet wegzudenken war. Als die heutigen Besitzer der Bäckerei in den 1980er-Jahren den Versuch wagten, die Honiggans ganzjährig ins Angebot zu nehmen, erwies sich diese Massnahme als Erfolg. Einheimische wie auch Touristen schätzten das Honiggebäck als Geschenkartikel und örtliche Spezialität so, dass die Honiggans heutzutage zu jeder Jahreszeit erhältlich ist.

Die Surseer Honiggans ist ein Bibergebäck, das aus einem reichhaltigen Honig-Haselnussteig sowie einer Mandelmassen-Füllung besteht.

Jahres Abschluss Stamm:
05. Dezember 2017;  19.30 Uhr;
Hotel Brauerei, Luzernerstrasse 7, Saal EG, 6210 Sursee
Gäste sind herzlich willkommen!

Blick in die Klubstation S9

In kleinen Schritten haben sich unsere Räumlichkeiten im S9 zur richtig tollen Clubstation entwickelt. Auf dem Tisch stehen ein Omni VI, ein IC-756 mit Ameritron PA ein Flex 5000A und für den Notfunk ein Codan 9360 SSB TRX mit Pactor Modem.
Zur Antennenanpassung ist ein automatischer 1KW Antennentuner AT-515 installiert. Die Schnittstelle zwischen TRX und PC übernimmt der micro Keyer II.

Unsere Teilnehmer des Amateurfunkkurses benutzen die Station jeden Mittwoch ab ca. 21:45 Uhr um die ersten Erfahrungen auf der kurzen Welle zu sammeln.

Stamm mit Vortrag; Flugnavigation; Karl Hunkeler

Es ist  immer wieder erstaunlich welches Potential an fundiertem Fachwissen der Mitglieder in einem Verein wie dem Radio Club Sursee HB9AW vorhanden ist.

Unser Mitglied Karl Hunkeler HB9CXF wird und in seinem Vortrag in die Grundlagen der Navigation einführen. Er wird und erklären, was Navigation ist und was dieser Begriff bedeutet.

 

  • Grundlagen: Ortsbestimmung und -Beschreibung (Koordinatensysteme, Bezugssysteme, Missweisung, Karten)
  • Hilfsmittel: Zeitmesser, Distanzmesser, Höhenmesser, Kompass
  • Anwendungen: im Alltag, am Boden, zur See, in der Luft
  • Genauigkeit in Abhängigkeit von den Mitteln
  • Koppelnavigation
  • Radionavigation: Standlinienbestimmung mit VOR, ADF, GPS, DME; Wellenausbreitung
  • Praktische Anwendung für Zielfindung (Wohin will ich, wo bin ich, wie komme ich ans Ziel?)

Ein äusserst interessanter uns leerreicher Abend steht uns bevor. Herzlichen Dank Kari im Voraus!

Wir heissen Kari HB9CXF ganz herzlich willkommen!

Vortrag: Flugnavigation: Karl Hunkeler, dipl. El. -Ing. ETH, HB9CXF
07. November 2017;  19.30 Uhr;
Hotel Brauerei, Luzernerstrasse 7, Saal EG, 6210 Sursee
Gäste sind herzlich willkommen!
 


 

Amateurfunkkurs 2017 / 2018

Der Radio Club Sursee HB9AW blickt auf eine elfjährige, erfolgreiche Ausbildungstätigkeit zur Erlangung des Fähigkeitsausweises für Funkamateure zurück. Erfahrene und engagierte Fachlehrer und das ausgereifte didaktische Konzept garantieren einen hohen Lernerfolg. Als Ergänzung zum Frontalunterricht bieten wir wiederum das Computergestützte Lernen an. Auf einer nur für unsere Lernenden zugänglichen Webseite kann das im Unterricht vermittelte Wissen mit themenbezogenen Aufgaben zu Hause überprüft und gefestigt werden. Der Lernerfolg wird mit diesem Angebot zusätzlich gesteigert.

Unsere Kurswesen gehört schweizweit zu den führendsten und erfolgreichsten.

Für den Kurs 2017 / 2018 welcher am Mittwoch, 18. Oktober in Sursee beginnt, haben sich 17 Teilnehmer eingeschrieben.

Möchtest Sie auch mit dabei sein, dann sputen Sie sich!

Die Ausschreibung finden Sie hier.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.
 


1 2 3 4 32