Stamm: Antennen Vergleichsmessungen HB9HVG

Nicht alle Antennen sind für jeden Einsatz geeignet. Eine Antenne für den DX- Betrieb unterscheidet sich wesentlich von einer Europaantenne.
Um Vergleiche zwischen Antennen anzustellen sich aufwändige Messaufbauten notwendig. Im Vortrag von Markus werden die Messaufbauten, die eingesetzte Technik erläutert und Ergebnisse aufgezeigt.
Wenn du von diesen wertvollen und einmaligen Erfahrungen aus dem Bereich Antennen Technik profitieren möchtest, bist Du recht herzlich zum Vortrag eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Wir heissen Markus HB9HVG ganz herzlich willkommen!

Antennen Vergleichsmessungen: Vortrag; Markus HB9HVG
7. Februar 2017; 19.30 Uhr; Hotel Brauerei, Saal EG, Luzernerstrasse 7, 6210 Sursee

Gäste sind herzlich willkommen!

Amateurfunk- und Morsekurs: Gut auf Kurs

Das „Grundstudium“ vom Ohmschen Gesetz bis zu den Schwingkreisen mit all den vielen Formeln ist bereits abgeschlossen. Im zweiten Teil des Kurses befassen sich die Kursteilnehmer mit der Sende- und Empfangstechnik, den Modulationsarten und den Antennen.
Ein grosser Teil der Zahlen und Buchstaben beim erlernen der Morsezeichen sind bereits in "Fleich und Blut" übergegangen. Fleissig wird das Geben der Morsezeichen geübt.
Alle Teilnehme sind höchst motiviert und wissensbegierig. Es macht richtig Spass, Schritt für Schritt zusehen zu dürfen wie der Wissensstand kontinuierlich Fortschritte macht.

Die nächsten Amateurfunk- und Morsekurse beginnen mit dem Infoabend am 18. Oktober 2017. Anmeldungen werden bereits entgegen genommen. Weitere Informationen erhalten ie hier.

3-D- Delta Drucker Baukurs

Die HB9AW- 3-D- Delta Drucker nehmen nach und nach  Gestalt an. Mit jedem Bauabend wachsen unter kundiger Leitung von Markus HB9EZM die Drucker zu stattlichen Maschinen an. Markus hat den Drucker mit höchstem Detaillierungsgrad selbst entwickelt und jedes Bauteil im CAD gezeichnet. Eine Laserfirma hat die Metallteile bearbeitet und die Druckteile fertigte Markus auf seinem 3-D- Drucker selber an. Es ist für dritte kaum vorstellbar welch ein Gerät der Spitzenklasse in diesem Baukurs entsteht. Die Fotogalerie ist hier erreichbar.

Druckkopf

HB9AW gewinnt den KW-Contest-Champion Multi Operator 2016

Zum fünften Mal in Serie gewinnt der Radio Club Sursee HB9AW den

KW-Contest-Champion Multi Operator 2016.

Zur Wertung zählen der H26 Contest sowie die Wettbewerbe CW- und SSB Fieldday. Beim H26 Wettbewerb haben wir den 4. Rang, beim CW Fieldday den 1. Rang und beim SSB Fieldday ebenfalls den 1. Platz nach Sursee geholt. Schweizweit hat diese Resultate zum begehrten Sieg geführt. Es ist nicht bekannt und eher unwarscheinlich, dass vor uns je eine Contest Gruppe den Champion fünf mal in Serie gewinnen konnte. 

Casimir HB9WBU und Kari HB9DSE möchten uns beim ganzen Contest Team von HB9AW, bei den Helfern und Besucher recht herzlich bedanken. So macht Contest echt Spass! Danke vielmals!

Stamm vom 3. Januar 2017: Neujahr- Stamm

Unser Neujahr- Stamm vom Dienstag, 3.1.2017 findet im Hotel Brauerei, Luzernerstrasse 7, in 6210 Sursee statt.


Wir treffen uns zum Anstossen auf das neue Jahr, zum Fachsimpeln und zum geselligen Beisammensein.

Wir wünschen allen einen guten Rutsch und alles Gute im neuen Jahr!


Neujahrs Stamm: Dienstag, 03. Januar 2017;  19.30 Uhr
Hotel Brauerei, Luzernerstrasse 7, Saal EG, 6210 Sursee

Gäste sind herzlich willkommen!

Frohe Weihnachten!

 

Wir wünschen dir, allen Mitgliedern, Freunden und Spendern ein besonders
schönes Fest mit viel Raum und Zeit für dich und für besinnliche Gedanken.
Gesundheit, Glück, Demuth und Lebenssinn sollen dich begleiten.

Radio Club Sursee HB9AW
Der Vorstand

HB9WBU, Casimir
HB9DSE, Kari

60m Baken Projekt: Tagesgangplott

Das 60m HB9AW- Baken Projekt auf der QRG 5‘291 kHz hat wieder massiv an Fahrt gewonnen. 100 Empfänger sind gebaut, abgeglichen und alle haben erfolgreich die Kalibration durchlaufen. Zurzeit ist das Erstellen der Software für das Auslesen der Daten  aus dem Empfänger und den Versand via Internet auf einen zentralen Server in Arbeit. Die Empfangsantennen runden die Baken Empfangsstationen an. Die Antennen Bauteile werden auf einem 3-D- Drucker erstellt. Es ist vorgesehen, dass die Ersten Empfangsstationen Ende Januar 2017 den Bestellern ausgeliefert werden können.

Einen Plot des Tagesganges aus der Bodenseeregion erhalten Sie hier. Ausgewertet sind der Minutenburst und das Rauschen. Die Datei wird stündlich aktualisiert.

– Blaue Kurve: Gemitteltes Empfangssignal des Minutenburstes in dBm
– Orange Kurve: Das Mittel des Rauschens in dBm.
Aus diesen beiden Werten lässt sich mühelos das Signal zu Rauschverhältnis (S/N Ratio) ablesen. Die Messempfänger sind geeicht, die gemessenen Werte stimmen +- 1dBm!

Die kompletten Messstationen bestehend aus Messempfänger, Auswerteeinheit und Loopantenne. Diese werden für Fr. 220.00 abgegeben. Bestellungen nehmen wir gerne über Bake(ät)hb9aw.ch entgegen.

Über den aktuellen Stand und die Fortschritte des Projektes werden wie Sie hier laufen informieren.

HB9AW Baken Empfänger 5'291kHz

HB9AW Baken Empfänger 5'291kHz

 

Jahres Abschluss Stamm mit unserer Honiggans

GansabhauetUnser Jahres- Stamm vom 6.12 steht wie jedes Jahr im Zeichen der Honiggans. Wir lassen unser interessantes Vereinsjahr mit einer Honiggans, mit "Nüssli und Manderinli" Revue passieren.
 

 

Jahres Abschluss Stamm:
06. Dezember 2016;  19.30 Uhr;
Hotel Hirschen, Oberstadt 10, Saal 1. OG, 6210 Sursee
Gäste sind herzlich willkommen!

Übrigens: Das mit der Honiggans ist nämlich so:

» Weiterlesen

1 2 3 4 28