Generalversammlung HB9AW

Der Vorstand des Radio Club Sursee hat zur 5. ordentlichen Generalversammlung eingeladen um über das Vereinsjahr Bericht zu erstatten. Pünktlich um 19.30 Uhr konnte der Präsident Kari HB9DSE die Mitglieder begrüssen und die GV eröffnen. Einen speziellen Gruss richtete er an Max welcher unfallbedingt das Bett im Spital hüten musste.

Einleitend dankte er den Mitgliedern für die spontanen Mithilfen durchs ganze Jahr. Ob Wettbewerb, Stamm oder Ballonstart, immer war auf alle Mitglieder Verlass. Allen traktandierten Geschäften wurde zugestimmt. Acht neue Mirglieder konnten in den Verein aufgenommen werden.
Der Kassier Casimir HB9WBU berichtete von einem leichten Vermögensanstieg. Unerwartete Spenden haben zu diesem sehr guten Abschluss geführt. Ganz herzlichen Dank! Casimir HB9WBU und Kari HB9DSE sind in ihren Ämtern bestätigt worden.
Um 21 Uhr konnte der Präsident die Versammlung schliessen.