Antennen Vergleichsmessungen

Um aussagekräftige Antennen Vergleichsmessungen anstellen zu können ist ein seriöse Planung und Realisierung der Messaufbauten unumgänglich. Das Eliminieren von hausgemachten Störquellen steht ebenso wie der richtige Einsatz von Mantelwellensperren an erster Stelle.
Über die Messaufbauten und über die Messresultate hat uns Markus in eindrücklicher und kompetenter Weise informiert.
Die Messdaten wurden immer gleichzeitig auf der Mess- und auf der  Vergleichsantenne erhoben und in Diagrammen dargestellt.
Markus stellt seine Präsentation hier zur Verfügung. Damit lassen sich eigene Auswertungen erstellen.
Danke vielmals Markus für deinen spannenden, Vortrag und für das Überlassen deiner Präsentation.

Nachtrag von Markus, 9.2.17:
Für Mantelwellensperren eignene sich nach W2DU:
FB77-1024 (12mm Innendurchmesser, es werden 12 Stück benötigt) für KW
FB73-2401 (5mm Innendurchmesser, es werden 50 Stück benötigt) für KW
FB43-2401 (5mm Innendurchmesser, es werden 50 Stück benötigt) für über 30 MHz


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.