Stamm: 3. November: Der Weihnachtscontest

Conteste sind ein umstrittenes Thema. Heiss begehrt bei den einen, mit Hohn und Spott versorgt bei den andern.

Unser Vortrag an November Stamm beleuchtet den Weihnachtscontest welcher als ganz besonderen Contest bezeichnet werden kann. Beim Weihnachtscontest ist nicht der erstrangierte der Sieger sondern jeder einzelne Teilnehmer. Es werden Freunde und Bekannte begrüsst und Weihnachtswünsche ausgetauscht.

Trotzdem sind das Operating und der Bandwechsel von entscheidender Bedeutung.

Der Vortrag von Karl Künzli HB9DSE motiviert uns für die Teilnahme am Weihnachtscontest. Mit dem neu erworbenen Wissen kann jeder Funkamateur am familiären Schweizer kurz- Contest mitmachen.

Wir heissen Karl Künzli, HB9DSE recht herzlich willkommen!

Weihnachtscontest: Vortrag: Karl Künzli HB9DSE
3. November 2015; 19.30 Uhr; im Hotel Hirschen, Saal 1. Obergeschoss, Oberstadt 10, 6210 Sursee
Gäste sind herzlich willkommen!


 

Zwischenbericht: Bauarbeiten S9

Mit der Unterzeichnung des Mietvertrages über die Clubräume zwischen der Stadt Sursee und des Radio Club Sursee HB9AW am 15. Mai sind wir in die Planungsphase für unsere neuen Clubräume getreten. Mehrere Grundrissvarianten wurden erstellt und wieder verworfen bis die endgültige Planversion unserer neuen Clubräume vorlag.

Als erstes standen die Demontagearbeiten an. Mit schwerem Gerät haben die Mitglieder des Radio Club Sursee 5 Kubikmeter Rohre, Pumpen und Wärmetauscher, Ventilatoren, und einen 800 Liter Elektroboiler demontiert und entsorgt. Ohne den Einsatz eines Hochdruckreinigers wären die Räume nach den Demontagearbeiten kaum sauber geworden.

Zwei neue Farbanstriche lassen die Räume jetzt hell und gross erscheinen. Der Lastwagen eines Holz Grosshändlers hat uns das Material für den Bodenaufbau vor die Türe geliefert. Anspruchsvoll und mit viel Liebe zum Detail wurde die Bodenkonstruktion aufgebaut die Platten sowie der Belag eingebracht. Die Stationstische sind vor Ort auf Mass mit viel handwerklichem Geschick angefertigt worden. Auch die beschafften Küchenelemente mit Kühlschrank, Schubladen und Auszugselementen und ein grosser Eckbank bereichern jetzt unseren Radioraum.

Alle elektrischen Installationen sind neu installiert worden. Grosszügige Steckdosen und IT- Installationen sowie mehrere regulierbare Fluoreszenzbeleuchtungen schmücken Wände und Decken.

Auch die HF- Installationen sind weit fortgeschritten. Eine bestehende, alte Radio- und TV- Empfangsanlage ist zur UKW Anlage mit Rotor umgebaut worden und ein 200m langer, horizontaler Loop steht uns jetzt für weltweite HF- Verbindungen zur Verfügung.

Der Mehrzweckraum wird bereits für unsere Aktivitäten genutzt. Der erste Arduino Repetitionsabend und der erste Morsekursabend wurden bereits im S9 durchgeführt!

Wir freuen uns über die neu bezogenen Clubräume!

Einige hundert Stunden an Fronarbeit sind in dieses Projekt geflossen. Ganz herzlichen Dank an alle beteiligten. Ganz besonders verdanken wir die vielen Einsätze von Markus. Er hat massgeblich zum guten Gelingen dieses Projektes beigetragen.

Eine Foto Dokumentation ist hier erreichbar.

Kursabend  im Mehrzweckraum

Kursabend im Mehrzweckraum


 

Nachlese: Vortrag Schaltungs Simulation mit LT-Spice

Einen wirklichen Appetitmacher brachte uns Yves Larboulette HB9EWY mit seinem Vortrag über Schaltungs Simulationen an unseren Oktober Stamm. Mit dem Programm LT Spice lassen sich komplexe Schaltungen entwickeln und deren Verhalten simulieren.
Gekonnt fachlich perfekt hat uns Yves mit vielen Beispielen dieses gewaltige Werkzeug der Elektroniksimulation vorgestellt.
In Verdankenswerter Weise überlässt uns Yves die Vortragsfolien und die Beispieldateien. Die Vortragsfolien können hier herunter geladen und die Beispieldateien hier angefordert werden.

Herzlichen Dank Yves für deinen perfekten, spannenden Vortrag!


 

Wanderpreis Contest Champion 2014 bei HB9AW

Im HB9AW- Jahresprogramm stehen die drei Kurzwellen Wettbewerbe H26, CW- und der SSB- Fieldday. Aus diesen drei Wettbewerben wird jeweils der Schweizer Contest Champion ermittelt. Das Team mit den höchsten Quotienten erhält den begehrten Wanderpreis.

An allen drei Wettbewerben war der Radio Club Sursee HB9AW in der Kategorie Multi Operator ORO mit guten Signalen dabei. Die Saison 2014 darf wohl als sehr erfolgreich in unsere Geschichte eingehen. An allen drei Wettbewerben konnten Spitzen Resultate erzielt werden. Alle drei Wettbewerbe konnten auch ohne technische Probleme absolviert werden. Wir haben nicht nur tolle Resultate erreicht – vielmehr, es herrscht ein super Klubgeist, ein geniales Team ist entstanden.

Als Krönung konnten wir unseren KW-Contest-Champion Multi Operator 2014 Wanderpreis in Empfang nehmen. Das ist der dritte Pokal in Serie nach 2012 und 2013. Es ist zu erwarten, dass dieser Titel für das Jahr 2015 erneut zu HB9AW nach Sursee gehen wird. Das wären dann vier Teamsiege in Serie!

Casimir HB9WBU und Kari HB9DSE möchten uns beim ganzen Contest Team von HB9AW, bei den Helfern und Besucher recht herzlich bedanken. So macht Contest echt Spass! Danke vielmals!

Brett01