D-STAR Datenworkshop HB9AW

Am 21.Januar 2012 trafen sich 13 Funkamateure im Restaurant Hirschen in Oberkirch, zu einem D-Star „Datenworkshop“. Im Vorfeld dieses Workshops kam von verschiedenen Seiten die Idee auf, das D-Star Netz auch für die Übertragung von Kurzmitteilungen zu nutzen. In der Schweiz hatte sich offensichtlich noch niemand mit diesem Thema befasst. Es liessen sich auf jeden Fall keine Informationen zum Thema finden. In anderen Ländern wird diese Option durchaus genutzt. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Schweizer Digital Notfunknetz

Schweizer Digital-Notfunknetz

Das Schweizer Digital-Notfunknetz ist ein Kurzwellen- und UKW-Netz. Es besteht aus drahtlosen Sprach- und Daten- Verbindung, falls bestehende Kommunikationsnetze ausfallen. Das Netz steht dauernd zur Verfügung. Beim Digital-Notfunknetz handelt es sich um eine Dienstleistung der, von den Bundesbehörden konzessionierten, beteiligten Funkamateure zu Gunsten der Öffentlichkeit. Der Aufbau und der Betrieb des freiwilligen Notfunkbetriebs des Amateurfunkdienstes sind im internationalen Radio-Reglement der ITU geregelt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.